Im schlimmschte Fau nume es Znacht. Büne Huber und sein Werk kulinarisch interpretiert.

Im schlimmschte Fau nume es Znacht

Wir interpretieren das Schaffen von Büne Huber kulinarisch. Das Ergebnis servieren wir am Abend als Mehrgang-Menü und erzählen dabei kurze Anekdoten. Vom 10. November bis am 31. Dezember jeweils dienstags bis samstags ab 18.30 Uhr. Reservieren Sie sich Ihren Tisch! Rufen Sie uns an (031 311 29 29) oder klicken Sie unten auf «Reservieren».

Reservieren

Mittag

Zum Mittagstisch erwarten Sie frische und hausgemachte Gerichte. Wir servieren Klassiker, probieren aber auch immer wieder neue Kreationen aus.

Mittagsmenü

Abend

Am Abend servieren wir Ihnen kulinarische Geschichten. Eine Inszenierung auf dem Teller. Das Mehrgang-Menü als Komposition aus Kunst, Kultur und Kulinarik.

Abendmenü

Wein

Ausgesuchte Tropfen aus der Weinhandlung Weinerlei finden sich bei uns auf der Getränkekarte und man kann sie für den Genuss daheim kaufen.

Weinkarte